Begegnungen

Eine Begegnung mitten aus dem Leben

Oskar trifft Bundeskanzlerin 
Angela Merkel in der MHH

Eine Frage für die Bundeskanzlerin ist dem 10-jährigen Oskar nicht eingefallen, aber ein Autogramm für sich, seinen Bruder und seine Klasse war ihm wichtig.
Mit seinem Charme und verschmitztem Lächeln hatte der blonde Schüler die Bundeskanzlerin sofort auf seiner Seite, als Sie am 27. Nov. 2012 die Medizinische Hochschule Hannover besuchte, um sich über innovative Forschungsprojekte zu informieren.
Oskar wurde gehörlos geboren und im ersten Lebenshalbjahr mit 2 Cochlea-Implantaten (CI) versorgt. Er hat somit normal hören und sprechen gelernt. Oskar besucht ein Gymnasium und erzählte der Kanzlerin von seiner Lateinarbeit, die er gerade geschrieben hatte, von seinen Freunden und davon dass Musikhören mit CI kein Problem ist.
Er kann heute praktisch ohne Einschränkungen durchs Leben gehen. Diese kleine Geschichte soll allen Eltern eines gehörlos geborenen Kindes Mut machen.

Schreiben Sie uns – erzählen Sie uns von Ihren Erfahrungen und Erlebnissen.

info@hearing-foundation.de