Stiftungszweck - Forschen

Forschen

Für Sie auf dem neuesten Stand

Wir wissen, wie wichtig gutes Hören für ein selbstbestimmtes, zufriedenes Leben ist. Darum engagieren wir uns in internationalen Forschungsprojekten.

Forschungsthemen sind u. a.
- der Zusammenhang zwischen Schwerhörigkeit, Altern und Demenz,
- Entwicklung neuer Therapien,
- Wirksamkeit heutiger Versorgungsformen für Schwerhörige,
- die Berufssituation schwerhöriger Kinder und Erwachsener.

Die Internationale Hörstiftung entwickelt Handlungsempfehlungen und identifiziert fortschrittsrelevante Forschungsfelder, um Früherkennung, Diagnostik, Therapie und Prävention von Hörschäden zu verbessern. Für uns ist gutes Hören mehr als eine Sinnesfunktion. Wir begreifen es als bestimmenden Teil der Persönlichkeit – und geben daher unser Bestes, es zu schützen.

Im Dienst der Gesundheit
Die Internationale Hörstiftung ist politisch und kommerziell unabhängig und gemeinnützig tätig. Die Stiftung präsentiert ihre Arbeit einer breiten Öffentlichkeit auf wissenschaftlichen Fachkongressen und Veranstaltungen für Betroffene. Mit Ihrer Unterstützung können wir die Ziele der Stiftung erreichen, denn Schwerhörigkeit geht uns alle an.