Stiftungszweck - Helfen

Helfen

Gutes Hören ist kein Luxus

Die Internationale Hörstiftung möchte gutes Hören für alle Menschen erreichen. Dadurch soll es Hörgeschädigten ermöglicht werden, ihren Weg selbstbewusst inmitten von Familie und Gesellschaft zu gehen.

Zu den Zielen gehören

  • die frühzeitige Entdeckung von Hörschäden bereits bei Neugeborenen, Klein- und Schulkindern durch ein nachhaltiges Hörscreening-Programm;
  • der rechtzeitige Beginn der richtigen Therapie, um bleibende Defizite des Spracherwerbes zu vermeiden;
  • die Aufklärung über Ursachen von Hörschäden auch im Erwachsenenalter und welche Möglichkeiten der Vorbeugung bestehen;
  • die Unterstützung pädagogischer Einrichtungen.